Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
 

Projektdienstleitungen vor Ort:

• Saubere, trockene, geschlossene, ausreichend beleuchtete und beheizte Räume sind Voraussetzung für die Montagedurchführung. Sollten dennoch Störungen auftreten, die einen geregelten, kalkulierten Montageablauf nicht zulassen, behalten wir uns vor, die entstandenen Mehrkosten zu berechnen.
• Ohne Elektro- und Installationsarbeiten.
• Wird das Objekt in Betrieb genommen, ist dieses gleichbedeutend mit einer Endabnahme des Auftraggebers, unberührt von der Geltendmachung etwaiger Ansprüche auf Nach- bzw. Restarbeiten.
• Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es gilt die Anwendung des verlängerten Eigentumsvorbehaltes.

Vertriebsprodukte :

• Bei unseren Artikeln handelt es sich um kundenspezifische Sonderanfertigungen. Die Artikel sind deshalb vom Umtausch ausgeschlossen.
• Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.
• Gewährleistung: 12 Monate
• Alle Preise sind Richtpreise zzgl. Gesetzlicher MwSt. und gelten ab Lager Bentwisch (bei Rostock) und verstehen sich zzgl. Fracht und Montage! Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
• Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es gilt die Anwendung des verlängerten Eigentumsvorbehaltes.

Materialien:

Natürlich gewachsenes Holz ist kein synthetischer Werkstoff. Jeder Stamm fällt in Farbe und Struktur anders aus, was zu entsprechenden Abweichungen im Beizton führen kann. Naturbedingte Unterschiede sind daher kein Reklamationsgrund.

Gerichtsstand:

Rostock